Sie sind hier: Startseite

Startseite

Abgeordnetenwort 15. November 2021

Sportland Schleswig-Holstein!

Liebe Leserinnen und Leser,
ein letztes Mal in 2021 lesen Sie hier Zeilen aus meiner Feder. In den Supermärkten ist es
unübersehbar: Die Weihnachtszeit steht vor der Tür. Das ist nicht nur eine Zeit, auf die ich
mich jedes Jahr freue, sondern auch eine Zeit des Rückblicks und zugleich der Vorfreude
auf das kommende Jahr.

2022 wird für den Sport in Schleswig-Holstein wegweisend. Es ist der Koalition gelungen,
ein Gesetz zur Förderung des Sports vorzulegen. Die Finanzierung des
Landessportverbandes als Dachorganisation unserer Sportvereine findet so erstmals ein
festes gesetzliches Fundament mit dem Volumen von elf Mio. Euro, verlässlich, jedes Jahr
aufs Neue und perspektivisch hoffentlich dynamisch steigend. Sportentwicklung ist damit
nicht mehr ein Spielball der Haushaltspolitik, sondern eine Verpflichtung. Das Gesetz
betont ausdrücklich das Wesen der Sportverbandsarbeit: Es geht um Verbindlichkeit, um
Anerkennung, gesellschaftlichen Wert sowie um Autonomie und die Garantie einer
partnerschaftlichen Zusammenarbeit zwischen öffentlicher und sportlicher Hand. Der
Sport kann nicht ohne das Land – und das Land nicht ohne den Sport. Und auch unsere
Gemeinden können nicht ohne Sport. Oder wollen Sie sich ein Dorf ohne Sportplatz,
Ehrgeiz und Mannschaftssport vorstellen?

In den letzten drei Jahren hat das Land mit rund 40 Mio. Euro kommunale Sportanlagen
modernisiert und geschaffen. Das geht weiter und gleichzeitig fließen nun verlässlich und
dauerhaft Gelder in die Arbeit des Landessportverbandes. Damit nicht genug: Zur
Umsetzung der ambitionierten Maßnahmen aus dem landesweiten Sportentwicklungsplan
werden jährlich weitere 3,5 Mio. Euro Haushaltsmittel bereitgestellt, die zukünftig noch
aufgestockt werden sollten. Diese Summen können sich sehen lassen – und werden ab
2022 Wirkung zeigen. Freuen wir uns gemeinsam darauf - und ebenso auf die Ruhe und
Besinnlichkeit der nun anstehenden Weihnachtszeit!

Zum letzten Mal in diesem Jahr grüßt Sie vorweihnachtlich

Ihre Barbara Ostmeier

Liebe Besucherinnen und Besucher meiner Webseite,

ich freue mich, dass Sie auf meiner Webseite vorbeischauen. Rufen Sie mich gerne an oder mailen Sie mir, wenn Sie eine Frage oder ein Problem haben. Meine Telefonnummern und meine Emailadresse finden Sie hier auf der Seite Kontakt.

Ihre
Barbara Ostmeier, MdL

CDU-Landtagsfraktion Schleswig-Holstein
Abgeordnete im Wahlkreis Pinneberg-Elbmarschen
Vorsitzende des Ausschusses Innen und Recht
Fachsprecherin für Migration, Justiz und Sport